Nahe der Dresdner Heide - EFH in Liegau-Augustusbad zu verkaufen

Objektnummer
331316

Objektdaten

Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
1
Wohnfläche
107 m²
Grundstücksfläche
1.150 m²
Gäste WC
Ja
Garage
Ja
Keller
Ja
verfügbar ab
sofort
Baujahr
1960

Preisangaben

Kaufpreis
359.000,00 EUR
Außencourtage
3,57%

Energieangaben

  • Heizung
    Zentral 
  • wesentliche Energieträger
    Flüssiggas
  • Ausweisart
    BEDARF
  • Jahrgang
    ab 1.5.2014
  • Ausstelldatum
    2021-08-26
  • Endenergiebedarf
    291,5 kWh/(m²*a)
Energiebedarfskennwert 291.5 kWh/(m²*a) Energieeffizienzklasse H
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 >250
Objekt anfragen

Objektbeschreibung

In Liegau-Augustusbad finden Sie noch den dörflichen Charme eines Großstadtvorortes. Umgeben von Feldern, der Dresdner Heide und den Auenlandschaft der Großen Röder ist es ein Ort mit kleinteiliger Bebauung, großzügigen Grundstücken und viel Grün. Ein idyllischer Ort zum Wohnen. Das zum Verkauf stehende Einfamilienhaus mit Wintergarten, separater Garage, Nebengebäude mit Gästezimmer und Geräteschuppen wurde 1960 errichtet, hat einen großen Garten und fügt sich perfekt in die Nachbarbebauung ein. Das Grundstück erstreck sich insgesamt über 1.150 m², liegt in einer ruhigen Straße und ist nur wenige Meter vom bekannten Forellenwald entfernt. Im Haus verbindet eine gewendelte Holztreppe das Erdgeschoss mit dem ausgebauten Dachgeschoss. Ein begehbarer Spitzboden bietet zusätzlich Stauraum für die nicht täglich benötigten Dinge der Familie. Die Wohn- und Schlafräume sind lichtdurchflutet, strahlen eine wohltuende Gemütlichkeit aus und bieten angenehmen Platz für die ganze Familie. Der Einfahrtsbereich ist großzügig angelegt und mit Granitsteinen gepflastert, ebenso die Zugänge zur Garage, Nebengebäude und zum Geräteschuppen. Ein großer Walnussbaum hinter dem Haus beschirmt die gemütliche darunter befindliche Sitzecke. Auf der großen mit einigen Sträuchern bepflanzten Rasenfläche neben dem Haus steht der Flüssiggasbehälter und ein noch funktionstüchtiger Brunnen. Das gesamte Grundstück ist durch einen Zaun bzw. durch eine Hecke zur Nachbarschaft und Straße gesichert. Um auf den neuesten Stand der Technik zu kommen und einen eigenen, modernen Wohnkomfort zu erreichen, ist eine umfängliche Modernisierung zu kalkulieren. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich vor Ort ein Bild zu machen. Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Sie.

Ausstattung

Untergeschoss: Keller, Bad mit Wanne / DU und Fenster, Zugang zum Wintergarten Erdgeschoß: Eingangsbereich mit Diele und Zugang zum Obergeschoss, großes Wohn-Ess-Zimmer, Küche, Küche mit Fenster, Zugang zum Keller Obergeschoss: 3 Schlafzimmer Spitzboden: Zugang über Dachluke, als Abstellplatz nutzbar Nebengelass: massives Nebengebäude (1960) mit Gästezimmer und Garage, ein weiterer Geräteschuppen und Werkstatt Allgemeine Angaben zum Haus: Ziegelbau, Holztreppe ins DG. 1993 neu: Heizungsanlage für Flüssiggas, 2003: Dacherneuerung inklusive Verbesserung der Wärmedämmung, 1994: Modernisierung der Fenster, 1997: Modernisierung des Bades, 2014: Fassadenanstrich.

Lage

Zur großen Kreisstad Radeberg wurde im April 1995 der kleine Ortsteil Liegau-Augustusbad eingemeindet. Es sind nur ca. 10 Minuten Fahrt mit dem Auto über die S 180 vom Radeberger Zentrum in die am westlichen Rand der Lausitzer Platte gelegene Ortschaft Liegau-Augustusbad. Geprägt durch das Westlausitzer Hügel- und Bergland und dem Flusslauf der Großen Röder geht die Besiedlung bis zum 6./7. Jahrhundert zurück. Nach der Entdeckung von Heilquellen kam Fortschritt nicht nur nach Liegau. Auch die kleinen Orte im Umfeld blühten auf. Ein erstes Heilbad wurde 1719 gegründet und später nach dem sächsischen Kurfürsten August dem Starken Augustusbad genannt. Der Ausbau der Heilbäder sowie die Nähe zu Dresden, der Dresdner Heide und dem Seifersdorfer Tal entwickelte sich in Liegau-Augustusbad vor allem der Tourismus. Es sind nur wenige Minuten vom Haus entfernt und Sie tauchen ein in das beliebte Seifersdorfer Tal . Ihre Wanderung führt Sie vorbei an dem bekannten Ausflugslokal -Marienmühle- und endet im Schlosspark Hermsdof. Dabei werden Sie vom Wasserlauf der Großen Röder begleitet. Auch die sehr nah gelegene Dresdner Heide lädt für sportliche und erholsame Aktivitäten ein. Genießen Sie die Ruhe des Ortes und entdecken Sie den Ort, der Ihre neue Heimat wird. Die Auenlandschaften des Röder- und Seifersdorfer Tales liegen Ihnen zu Füßen.

sonstige Angaben

Dieses Angebot ist freibleibend. Irrtum und Zwischenverkauf ist vorbehalten. Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Gewähr übernommen. Alle Angaben im Exposé wurden uns vom Eigentümer übermittelt und konnten nicht von uns überprüft werden. Das Exposé dient der Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt ausschließlich der von beiden Parteien abgeschlossene Kaufvertrag!

Ansprechpartner

A. Wenzel
Telefon: 0351-314 87 39
E-Mail: info@freie-immo.com
Stempel/Siegel freie-immo

Das Angebot ist freibleibend. Alle Informationen beruhen auf Angaben des Eigentümers, für deren Richtigkeit wir leider keine Gewähr übernehmen können. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Ihre Anfrage

Bitte rechnen Sie 3 plus 2.
Wir verarbeiten Ihre, in diesem Formular eingegebenen, personenbezogenen Daten ausschließlich für die Beantwortung bzw. Verarbeitung Ihrer Anfrage. Wie wir weitere personenbezogene Daten verarbeiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.