Mehrfamilienhaus (Denkmalschutz) in Dresden-Friedrichstadt

Objektnummer
331469

Objektdaten

Anzahl Zimmer
34
Wohnfläche
849 m²
Grundstücksfläche
400 m²
Etagen
5
verfügbar ab
sofort
Baujahr
1894
denkmalgeschützt
Ja

Preisangaben

Kaufpreis
1.980.000,00 EUR
Außencourtage
5,95 % inkl. MwSt.

Energieangaben

  • Heizung
    Zentral 
  • Befeuerung
    Gas
  • Ausweisart
    nicht erforderlich
  • Jahrgang
    nicht_noetig
Objekt anfragen

Objektbeschreibung

Denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus aus dem Baujahr 1894 welches ab 1996 liebevoll und aufwendig saniert und modernisiert wurde. Die Sanierungen und Modernisierungen haben fortlaufend stattgefunden und wurden 2015 mit der Errichtung der Balkonanlagen abgeschlossen. In den Jahren dazwischen sind das Dach in Schiefer (Rathscheck Schiefer) eingedeckt, die Holzfenster komplett ausgetauscht, Heizungsanlage und Bäder modernisiert worden. Den Abschluss bildete der Neubau eines unterkellerten Hoflagers der über das Kellergeschoss des Haupthauses erreichbar ist. Die Fakten: - 10 Wohneinheiten (alle vermietet) - 3 Büroeinheiten (als Wohnungen nutzbar) - ausgebaute Kellerräume (für Gewerbe nutzbar) - 1 Hoflager (unterkellert, mit Dachterrasse) - Wohn-/ Nutzfläche: 1.086,45 m² - Wohnfläche Wohnungen: 623,34 m² - Büroflächen: 225,89 m² - Lagerflächen: 237,22 m² - Jahres-Netto-Kaltmiete: 90.196,32 € (IST=SOLL) - Durchschnitts-Miete Wohnen pro m²: 7,87 € - Durchschnitts-Miete Büro pro m²: 8,90 € - Kaufpreis pro m²: 1.980,00 €

Ausstattung

- Schieferdach (Ratzscheck-Schiefer) - ausgebautes Dachgeschoss (2 Maisonette-Wohnungen) - Holzfenster - Gas-Heizungsanlage (Firma: Viessmann, Brennwerttechnik) - Balkonanlage

Lage

Dresden Die sächsische Landeshauptstadt Dresden gehört mit seinen über 550.000 Einwohnern zur zweitgrößten Stadt Sachsens und nach Berlin und Leipzig zur drittgrößten Stadt in den neuen Bundesländern. Das Ballungsgebiet um Dresden zeichnet sich durch eine der wirtschaftsstärksten Regionen im ostdeutschen Bundesgebiet aus. So ist Dresden nicht nur ein wichtiges Technologiezentrum, sondern auch ein anerkannter Universitäts- und Forschungsstandort. Weltweite Bekanntheit erlangt das barocke Dresden durch seine zahlreichen historischen Gebäude, sowie die ausgeprägte Kunst- und Kulturlandschaft. Eine internationale und überregionale Verkehrsanbindung erfährt Dresden durch seinen internationalen Flughafen und die direkten Autobahnanbindungen zur A4, A13 und A17. Der Stadtteil Friedrichstadt Der sehr zentrumsnah gelegene Stadtteil Friedrichstadt bietet seinen Bewohnern beste Verkehrsanbindungen ins Stadtzentrum, zur Autobahn und zu der S-Bahn. Der Ortsteil Friedrichstadt wird bei Familien immer beliebter. Durch viele Neubauten und Sanierungen wächst dieser Stadtteil und wird aufgewertet. Die bekannte Jenidze, das neu gestaltete Ostragehege mit seinen zahlreichen Freizeit-und Messegelände sind nur wenige Minuten entfernt. Vorteilhaft ist die gute Mischung mit gewerblichen Unternehmen. Große Arbeitgeber u.a. das Krankenhaus Friedrichstadt etc. bereichern diesen Stadtteil. Kindergärten, Schulen und Ärzte sowie sehr gute Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in der Nähe.

sonstige Angaben

Dieses Angebot ist freibleibend. Irrtum und Zwischenverkauf ist vorbehalten. Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Gewähr übernommen. Alle Angaben im Exposé wurden uns vom Eigentümer übermittelt. Das Exposé dient der Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt ausschließlich der von beiden Parteien abgeschlossene Kaufvertrag.!!!!!

Ansprechpartner

A. Wenzel
Telefon: 0351-314 87 39
E-Mail: info@freie-immo.com
Stempel/Siegel freie-immo

Das Angebot ist freibleibend. Alle Informationen beruhen auf Angaben des Eigentümers, für deren Richtigkeit wir leider keine Gewähr übernehmen können. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Ihre Anfrage

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.
Wir verarbeiten Ihre, in diesem Formular eingegebenen, personenbezogenen Daten ausschließlich für die Beantwortung bzw. Verarbeitung Ihrer Anfrage. Wie wir weitere personenbezogene Daten verarbeiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.